HYDRAULIK FÜR INSTANDHALTER I ARBEITSSICHERHEIT

ZIELGRUPPE
Instandhalter | Servicetechniker | Monteure | Konstrukteure | Ingenieure | HY-Dienstleister | Fachkräfte für Arbeitssicherheit | Vertriebsmitarbeiter
VORAUSSETZUGEN

Tätigkeit im Themenbereich | Technische Ausbildung

BESCHREIBUNG I DURCHFÜHRUNG

Sicherheit in der Hydraulik Instandhaltung sollte immer erste Priorität haben. Dieser Kurs gibt wertvolle Hilfen, die Leben retten können.

 

Gefahren erkennen, Unfälle vermeiden, Schäden verhindern ist ein Ziel der Schulung. Ein weiteres Ziel ist der richtige Umgang, wenn doch etwas passiert. 

Der Kurs soll anregen, eigenes Verhalten zu überdenken, Sensibilisierung für Gefahren wecken und die eigene Sicherheit, und die der anderen, stets in den Vordergrund zu stellen.

 
INHALTE
  •  Aufbau und Funktion von Hydraulik-Schlauchleitungen

  • Sicherheit in Anlehnung an DGUV Information 209-070

  • Instandhaltung von Maschinen, Anlagen und Fahrzeuganbauten mit hydraulischer Ausrüstung

  • Arbeiten an Hydraulikkomponenten

  • Schwerpunkt Schlauch, Rohr, Verbindungstechnik

  • Gefahren erkennen

  • Gefährdungsbeurteilung

  • Vorschriften und Regeln

  • Verhaltensbasierte Arbeitssicherheit

  • Prüfungen


 

KURSDAUER  2 Tage

PRÄSENZSCHULUNG:  950 € zzgl. MwSt. I Verpflegung inklusive

Informationsmaterial anfordern

Schulungstermine

Hydraulik für Instandhalter - Arbeitssicherheit
Wed, Jun 30
QTE Training GmbH
Jun 30, 2021, 9:00 AM – Jul 01, 2021, 4:00 PM
QTE Training GmbH, Niedervellmarer Str. 41A, 34127 Kassel, Deutschland

© 2020 by QTE Training GmbH