WinCC flexible 2008 
 
ZIELGRUPPE
Inbetriebnahmepersonal I Programmierer I Projekteure I Instandhalter I Servicetechniker
VORAUSSETZUGEN

Grundkenntnisse in Microsoft Windows

Teilnahme an einem QTE-Training: „S7 v5.x - Instandhaltung und Wartung I Grundkurs.“

BESCHREIBUNG I DURCHFÜHRUNG

Anhand von SIMATIC NET-Komponenten lernen Sie ein PROFINET-Netz in der Umgebung

Sie erhalten eine Übersicht über die verschiedenen TPs und OPs von Siemens und ihre Möglichkeiten. Es wird Ihnen erklärt, wie WinCC flexible in den Bereichen Programmierung, Dokumentation, Ausführung und Support verwendet wird.

 

Die Trainingsinhalte werden in multimedialer Form erörtert. Illustrative Beispielprogramme und praktische Übungen vertiefen Ihre theoretischen Kenntnisse. Wir verwenden den Step7 Manager v5.5 und WinCC flexible 2008 SP3 dafür.

 
INHALTE
  • Anwendungsmöglichkeiten von Siemens TPs bzw. OPs

  • Kommunikation zwischen TP und AG

  • Störungs- und Prozessmeldungen

  • Eingabe / Ausgabe -Felder

  • Rezeptverarbeitung

  • Einstellung und Anpassung von Kommunikationsparametern

  • Datensicherung über Backup / Restore

  • Optional – Für grafikfähige Geräte: Balken- und Kurvendiagramme

  • Dynamisierung von Objekten

 


 

KURSDAUER 3 Tage

PRÄSENZSCHULUNG:   1.190 € zzgl. MwSt.

Informationsmaterial anfordern

© 2020 by QTE Training GmbH

  • Weiß LinkedIn Icon
  • Weißes Xing