Website - Sliderlang-HYDRAULIK.jpg
HYDRAULIK FÜR INSTANDHALTER
 HYDRAULIK-SCHLAUCHLEITUNG
ZIELGRUPPE
Instandhalter | Servicetechniker | Monteure | Konstrukteure | Ingenieure | HY-Dienstleister | Fachkräfte für Arbeitssicherheit | Vertriebsmitarbeiter 
VORAUSSETZUNGEN

Tätigkeit im Themenbereich | Technische Ausbildung

BESCHREIBUNG I DURCHFÜHRUNG

Hydraulik-Schlauchleitungen sind das sensibelste Bauteil einer Hydraulischen Anlage. Dennoch wird eben diesem Bauteil kaum Aufmerksamkeit geschenkt. 

 

Dies zu ändern ist Ziel der Schulung. Im richtigen Umgang mit Hydraulik-Schlauchleitungen werden Störungen und Kosten an Hydraulischen Anlagen und Maschinen deutlich gesenkt. 

 

Die Trainingsinhalte werden in Multimedialer Form erörtert und mit Musterteilen aus dem praktischen Alltag zu einer realen Erfahrung. 

 
INHALTE
  • Aufbau und Funktion von Hydraulik-Schlauchleitungen

  • Herstellung und Montage

  • Kennzeichnung 

  • Auslegung 

  • Grundkenntnisse und Funktion Hydraulischer Anlagen

  • Schäden – Schlauchplatzer, Pinhole, äußere/innere Beschädigung

  • Schlauchleitungsschutz

  • Fehlervermeidung 

  • Gefahren und Arbeitssicherheit im Umgang mit Hydraulik-Schlauchleitungen

  • DGUV Regel 113-020

  • Prüftätigkeiten 


 

KURSDAUER  2 Tage

PRÄSENZSCHULUNG:  1.020 € zzgl. MwSt. I Verpflegung inklusive

Informationsmaterial anfordern

Schulungstermine

  • 15. Feb. 2022, 09:00 – 16. Feb. 2022, 16:00
    Vellmar, Kirchweg 17, 34246 Vellmar, Deutschland
  • 17. Mai 2022, 09:00 – 18. Mai 2022, 16:00
    Vellmar, Kirchweg 17, 34246 Vellmar, Deutschland
  • 20. Sept. 2022, 09:00 – 21. Sept. 2022, 16:00
    Vellmar, Kirchweg 17, 34246 Vellmar, Deutschland